Wir sind eine bunte Gruppe aus Einzelpersonen mit verschiedensten beruflichen Perspektiven – z.B. Physiotherapie, Human- und Zahnmedizin, Jura, Psychologie, Soziale Arbeit, uvm. Unser Ziel ist die Gründung eines Poliklinikprojekts im Leipziger Osten. Wie stellen wir uns eine Poliklinik in der heutigen Zeit vor? Es sollen viele verschiedene Bereiche eng zuammenarbeiten. Wir denken momentan an Allgemeinmedizin, Kindermedizin, Psychotherapie, Sozialberatung, Rechtsberatung, aber auch an einen Garten, Bewegungsangebote, Selbsthilfegruppen, ein Café und noch so vieles mehr! Diese Vielfalt lebt von euch! Wir sind ein Zentrum, in welchem alle Menschen aufbauen können, was sie wollen und brauchen. Deshalb bieten wir auch kein abgeschlossenes Angebot an und du hast die Chance mitzuwirken. Wir wollen ein Gesundheitszentrum mit dem Stadtteil für den Stadtteil. Wir wollen Dinge anbieten, die fehlen und als Plattform für den Austausch von Angeboten dienen, die es bereits gibt. Damit leisten wir einen Beitrag dazu, das Gesundheitssystem und die Gesellschaft zu verändern.

Du merkst, über uns gibt es ganz schön viel zu erzählen!

 

Hier erfährst du mehr über unsere Vision, unser politisches Verständnis und unsere Gruppenstruktur:

Du willst wissen, welche Schritte wir auf dem Weg zur Eröffnung des solidarischen Gesundheitszentrum schon gegangen sind, woran wir gerade arbeiten und was uns so einfällt wenn wir einen Blick in die Zukunft wagen?

Einmal hier entlang bitte:

Hier erfährst du, wer uns schon alles unterstützt und wie du uns am besten unterstützen kannst:

Viel Spaß beim durchklicken und lesen, wenn du Feedback oder Fragen hast, freuen wir uns über eine Nachricht von dir.