Gemeinsam statt einsam – Tipps für die Zeit zu Hause

Sie sind nicht allein!

Auf dieser Seite sammeln wir in den kommenden Tagen und Wochen Tipps, die hilfreich für die lange Zeit zu Hause sein können.

Notfall-Telefonnummern finden Sie hier: Krisen-Telefonliste

Sie haben eigene Ideen, die Sie gern teilen möchten? Schreiben Sie uns: psychosoziale-beratung@poliklinik-leipzig.org

Hier gibt es Hinweise vom Bund österreichischer Psycholog*innen (Corona gut überstehen)
- zu Ängsten und Sorgen
- zum Umgang mit Kindern und Jugendlichen
- zum Umgang mit Konflikten
- zum Umgang mit Langeweile
- bei Gewalt-Erfahrungen

Auf diesen Seiten finden Sie Online-Beratung:

- Onlineberatung des Deutschen Caritasverbandes
- Erziehungsberatung für Eltern
 - Beratung für Jugendliche
- Sexualberatung der profamilia
- AIDS-Beratung
- Online-Unterstützung durch die Deutsche Depressionshilfe

kostenloses Online-Programm „iFight Depression“
Tipps von der Bücherreiche „Ein guter Plan“ für die Bewältigung der aktuellen Situation

Informationen zum Umgang mit Angst bei sich selbst und anderen

Hier findet ihr zusätzliche Informationen, wie Hintergründe, Einschätzungen von verschiedenen Akteur*innen aus dem  In- & Ausland. Wenn ihr Vorschläge habt, schickt uns eine Mail an solidaritaet@poliklinik-leipzig.org

NDR "Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten" (Link zur NDR-Website)

Hier geht's zur Ideen-Sammlung für Kinder 🙂

Lust auf Museum? Einige Museen bieten nun digitale Besuche in ihren Einrichtungen an!

Wie wäre es mit einer Online-Lesung oder Theater-Aufführung? Hier und hier finden Sie Veranstaltungen, die in den digitalen Raum verlagert worden.

Einblicke in die Berliner Clubszene mit (Live-)Streams gibt es bei ARTE und auch dringeblieben.de bietet unter anderem die Möglichkeit, mit Künstler*innen in Kontakt zu treten, sie finanziell zu unterstützen und deren Musik zu lauschen.

Auch wenn Sie Ihre gewohnten sportlichen Aktivitäten im Moment nicht mehr ausüben können, freut sich sowohl Ihr Körper als auch Ihre Stimmung über Bewegung!
Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, auch in den eigenen vier Wänden aktiv zu bleiben:

zum Beispiel mit Yoga für Anfänger*innen
Yoga mit Anleitung auf Englisch